FF-Haus

ClipFeuerwehrhaus
Im Juli 2003 wurde das neue Feuerwehrhaus seiner Bestimmung übergeben. In langjähriger Bauzeit wurde eine Feuerwehrzentrale für die Zukunft errichtet.
ClipEinsatzleitzenrale
Die Einsatzzentrale dient bei großen Einsätzen (zB: Unwetterkatastrophen) als Einsatzleitung. In der Einsatzzentrale können im Bedarfsfall die Feuerwehr Matzen und weitere Einsatzkräfte alarmiert werden.
ClipFahrzeughalle 1
Die Fahrzeughalle 1 bietet Platz für Kommandofahrzeug, LAST und die Abschleppachse. Für die beiden Fahrzeuge steht jeweils eine externe Stromversorgung zur Verfügung.
ClipFahrzeughalle 2
In der Fahrzeughalle 2 ist unser Rüstlöschfahrzeug untergebracht. Dieses Fahrzeug wird extern mit Strom und Druckluft gespeist.
ClipMannschaftsraum
Unser Umkleideraum bietet Platz für die komplette Mannschaft. Jedes Mitglied verfügt über einen eigenen Spind, in den er seine gesamte Ausrüstung unterbringt
ClipKüche
Die Küche dient als Versorgungsstelle bei größeren Einsätzen und Übungen. Sie ist mit allen notwendigen Einrichtungen ausgestatten. Sie dient außerdem als Aufenthaltsraum für die Mannschaft.
ClipLehrsaal
Der Lehrsaal wird für Besprechungen und Winterschulungen verwendet. Weiters wird hier der theoretische Teil der Grundausbildung gelehrt. Dieser Raum ist mit modernsten Schulungsgerätschaften ausgestattet. (Beamer, Computer, Fernseher)
ClipKaltgarage
In der Kaltgarage befinden sich Reservegerätschaften sowie die Schlauchtrockenanlage. Es ist auch möglich hier kleine Einsatzfahrzeuge unterzustellen. Hier ist auch unser Einachsanhänger untergebracht.
ClipWerkstatt
Die Werkstatt ist ein Teil der Kaltgarage und wird für kleinere Reparaturen und im Zuge der Wartung von Gerätschaften verwendet. Außerdem befindet sich hier auch eine Installationstrasse, welche die Reparaturen an den Fahrzeugen erleichtert.
ClipInnenhof
Der Innenhof bietet den Feuerwehrmitgliedern reichlich Platz um ihr Ausbildungsniveau, durch die notwendigen Übungen und Schulungen, zu erhöhen. Außerdem können im Innenhof Fahrzeuge sichergestellt werden.

Weiters befinden sich in unserem Feuerwehrhaus getrennte Toiletten und Sanitäranlagen für unsere Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen. Ebenfalls gibt es ein Lager und einen geräumigen Dachboden wo diverse Materialien und Gegenstände für den Nachschub gelagert werden.

Hinterlasse eine Antwort