30. April 2011

Ammoniakaustritt am Eislaufplatzreturn

Am 30. April 2011 fand die Monatsübung, ausgearbeitet durch den Verwalter und Sachbearbeiter Atemschutz statt.
Übungsannahme war ein Ammoniakaustritt am Eislaufplatz.
17 Mann verließen mit 2 Fahrzeugen die Fahrzeughallen der Feuerwehr Matzen zum Einsatzort. Dort angekommen erkundete Einsatzleiter LM Widhalm Florian den Einsatzort. Er stellte einen Ammoniakaustritt direkt auf der Eislauffläche fest. Erschwert wurde dies durch eine gleichzeitige Veranstaltung im Optimum Cafe Matzen. Durch Befragung von einigen Personen konnte der Einsatzleiter feststellen, dass noch eine Person vermißt wurde. Umgehend erteilte er seinen Gruppenkommandanten die Aufgabe, unter schwerem Atemschutz die Menschenrettung durchzuführen. Um keine weiteren Personen zu gefährden wurde vor dem Eingang zur Eislauffläche ein Hydroschild aufgestellt.
Durch einen fiktiven Atemschutzunfall bei der Menschenrettung, ein Mitglied des Atemschutztrupps verletzte sich, mußte die Kameradin die das Hydroschild unter schwerem Atemschutz in Position brachte, dem restliche Truppmitgliedern helfen, die mittlerweile 2 Verletzten Personen zu retten. Diese wurden dann durch den in der Feuerwehr tätigen Sanitäter und dem Feuerwehrarzt Dr. Leopold Huber versorgt.
Nachdem alle Personen gerettet wurden und der angenommene Techniker die Leckage beseitigt hatte, musste zum Abschluss ein Brand in der angrenzenden Grünflache bekämpft werden. Hierzu wurde angenommen, daß sich der Brand hinter einem Hinderniss befand. In Folge konnte die Brandbekämpfung nur mittels Wasserwerfer durchgeführt werden. Nachdem auch hier das Übungsziel erreicht wurde, konnte die Übung beendet werden und zur Übungsnachbesprechung übergegangen werden. In der Übungsnachbesprechung wurde nochmals die Ziele der Übung und die durchgeführten Arbeiten des Einsatzleiters und der Gruppenkommandanten besprochen. Kleinere Fehler wurden aufgezeigt um sie in Zukunft verhindern zu können.

99414628 89462843 83587506 44046798 17078166

Hinterlasse eine Antwort