27. August 2017

Sturmeinsatzreturn

Am 27. August wurde die Feuerwehr Matzen um 19:21 Uhr mittels Stillem Alarm zu einem Sturmeinsatz am Scheiben-Berg alarmiert. Kurz darauf rückten 9 Mann mit dem ersten Fahrzeug zur Einsatzadresse. Die restlichen Einsatzkräfte blieben auf Bereitschaft im Feuerwehrhaus. Am Einsatzort angekommen lag ein ca. 30cm dicker Baum quer über die Straße. Mittels Motorkettensäge wurde er zerteilt und anschließend entfernt. Nachdem die Verkehrsfläche gereinigt wurde, konnten die Florianijünger nach rund 30 Minuten wieder abrücken.

Im Einsatz befindliche Fahrzeuge: RLF-A 2000
Mannschaftsstärke: 18

DSC01896

DSC01900

DSC01902

Hinterlasse eine Antwort