FF Matzen – Alarmierung zur Türöffnung (T1) in Matzen am 09.11.2022

Datum: 9. November 2022 um 11:13
Einsatzart: Technischer Einsatz
Fahrzeuge: RLFA 2000


Einsatzbericht:

Am Mittwoch, dem 9. November 2022 wurde unsere Feuerwehr um 09:02 Uhr mittels Sirene, Pager und BlaulichtSMS zu einer Türöffnung in Matzen gerufen. Kurz darauf rückten 8 Mann der Feuerwehr Matzen zur besagten Einsatzadresse in Matzen aus.

Am Einsatzort angekommen, war bereits ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes anwesend und wurde mitgeteilt, dass im Inneren des Gebäudes eine Person zu Sturz gekommen und sich selbstständig nicht mehr aufrichten könne. Da das Gebäude versperrt war, wurde vom Roten Kreuz die Feuerwehr Matzen zur Türöffnung alarmiert.

Schon vor dem Eintreffen unserer Feuerwehr, hatte ein herbei gerufener Angehöriger der verunfallten Person die Eingangstür mittels Haustorschlüssel gewaltfrei für die Mitarbeiter des Roten Kreuzes öffnen können und wurde somit der Einsatz storniert.

Somit konnten alle Einsatzkräfte, inklusive der inzwischen eingetroffenen Polizei von der Einsatzstelle wieder abrücken und um 09:30 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.