Jahresbilanz 2018

Jahresbilanz 2018return

Die Freiwillige Feuerwehr Matzen zieht Bilanz über das Jahr 2018. Die 66 bewerkstelligten Einsätze schlüsseln sich in 5 Brandeinsätze, einen Fehlalarm, 6 Brandsicherheitswachen und 54 technische Einsätze auf. Neben den Einsätzen standen Übungen, Schulungen, Instandhaltungsarbeiten sowie die Jugendarbeit am Programm. Nur die Einsatz- und Übungsstunden belaufen sich auf 2167 Stunden, die freiwillig von den ehrenamtlichen Florianijünger abgeleistet wurden. Zur Aus-und Weiterbildung wurden in 63 Einheiten 1369 Stunden investiert. Eine außerordentliche Übung war das Großschadensszenario in der Sportmittelschule Matzen mit 13 beteiligten Feuerwehren. Weiters stand die Wärmebildkamera im überörtlichen Einsatz. Die Feuerwehr Matzen möchte sich auf diesem Weg bei allen Einsatzorganisationen für die gute Zusammenarbeit, sowie allen Gönnern und Helfern der Feuerwehr Matzen bedanken.

Hinterlasse eine Antwort